MUSEEN BURG ABENBERG
Sie sind hier:
Startseite

Willkommen in den Museen auf Burg Abenberg
im Landkreis Roth

Haus fränkischer Geschichte Klöppelmuseum Abenberg

Das Haus fränkischer Geschichte lädt Sie und Ihre Familie zu einer spannenden Zeitreise durch Franken ein.

Das Klöppelmuseum Abenberg zeigt, wie und warum gerade in Abenberg Klöppelspitze hergestellt wurde.

AKTUELLE INFORMATIONEN

„Mensch und Tier – in Spitze eine Zier“ Sonderausstellung im Klöppelmuseum

Figürliche Motive und Tierdarstellungen verzieren Spitzen in den unterschiedlichsten Variationen. Mit der Jahresausstellung gehen wir auf Spurensuche nach diesen speziellen Motiven. Die Bandbreite der gezeigten Werke reicht von der Renaissance bis zur Moderne.
» mehr

DenkMal Burg – Vortragsreihe zur Geschichte der Burg Abenberg

Die tausendjährige Geschichte der Burg Abenberg und ihre große Bedeutung für die Regionalgeschichte steht im Mittelpunkt der gemeinsamen Vortragsreihe des Haus fränkischer Geschichte Abenberg und der Volkshochschule im Landkreis Roth. Das Denkmal Burg lädt zum Nachdenken ein – DenkMal nach über die Geschichte der Burg.
» mehr

„Esskultur und Heilkunst im Mittelalter“ - Sonderausstellung im Haus fränkischer Geschichte

Wie haben die Menschen eigentlich im Mittelalter gelebt? Wie schaute ihr Alltag aus? Dies sind spannende Fragen, denen sich 2015 unsere Sonderausstellung vor allem unter den Aspekten der Ernährung und der Heilung von Krankheiten nähert.
» mehr

Klöppelfest am 27. September 2015

Alle zwei Jahre treffen sich in Abenberg Klöpplerinnen und Klöppler von überall her zum Klöppelfest auf der Burg und im Klöppelmuseum. Längst hat sich der Geheimtipp zum Treffpunkt der „Klöppelszene“ entwickelt. Ob bei den Ausstellungen, beim Händlermarkt oder bei den zahlreichen Aktionen rund um die Spitzenkunst und das Klöppelhandwerk: Hier lebt die Tradition des Spitzenklöppelns. Am 27. September 2015 ist es wieder soweit - Wir freuen uns auf Sie!
» mehr

SpitzenART - Sonderausstellung im Haus fränkischer Geschichte

In der Ausstellung „SpitzenART“ zeigen Künstlerinnen und -künstler ihre Auseinandersetzung mit der traditionellen „Spitzenkunst“. Ob in Porzellan, Flechtwerk, Holz, Malerei oder mit raumgreifenden Installationen; ob geklöppelt, modelliert oder gefilzt: „Spitze“ wird mit unterschiedlichen Materialien und Techniken neu interpretiert.
» mehr
© ZV Burg Abenberg 2015
­